Bronze für Lars Wichert beim Weltcup-Finale in Luzern

14.07.2018 - Fantastisch! Er kann es noch immer!!

3. Platz und damit Bronzemedaille für Lars Wichert vom Ruder-Club "Allemannia von 1866" beim Weltcup-Finale in Luzern im Leichten Einer (LM1x).
Bis zur 1.000 Meter Marke führte Lars das Feld an, musste jedoch dann die Boote aus der Schweiz und Australien ziehen lassen.

Herzlichen Glückwunsch lieber Lars und den Trainern Karsten Timm und Dirk Brockmann.

Foto: Detlev Seyb


Der AAC/NRB ist als "Landesruderverband Hamburg" auch auf Facebook zu finden.
Reinschauen - liken - Fan werden


datum
inhalt
Details
29.05.2017!!! Ab sofort Westenpflicht in den den LSBK Schleusen !!!mehr
26.06.2017!!!________ Jürgen Düse benötigt unsere Hilfe ________!!!mehr
09.09.2017*** Regattahelfer gesucht ***mehr
16.01.20181+1=3 - Olympiasieger Eric Johannesen schaut Vaterfreuden entgegenmehr
29.06.2016120. Geburtstag der Rudervereinigung Bille von 1896 e.V.mehr
09.02.2016150 Jahre Ruder-Club Allemannia von 1866mehr
13.07.201717 Student/innen rudern in Serbien für den Hochschulsport Hamburgmehr
10.04.2017180 Ruder/innen beim Anrudern des AAC/NRB - Saison 2017 eröffnetmehr
14.06.20172. Renntag der RBL in Hamburger Alsterkrug-Arenamehr
25.05.201622. Jugendrudertag in Hamburg - Anmeldungen ab sofort möglich!mehr
10.06.201864. Verbandsregatta des Hamburger-Schülerruderverbandes mehr
11.10.2017AAC/NRB beschließt Saison mit dem traditionellen Abrudernmehr
25.06.2017AAC/NRB gewinnt Jugendpokal 2017mehr
13.11.2017AAC/NRB ruft Sicherheitskonzept und das Tragen von Westen in Erinnerungmehr
17.04.2016AAC/NRB testet Einsatz von Twitter bei den Deutschen Kleinbootmeisterschaften mehr
14.12.2016AAC/NRB veröffentlicht Seminarprogramm für 2017mehr
17.02.2016AAC/NRB wählt Werner Glowik zum neuen Vorsitzendenmehr
29.02.2016AAC/NRB: Wir sind stolz auf diese Athleten!mehr
24.09.2017Acht Hamburger/innen bei der WM in Sarasota/Florida dabeimehr
26.04.2016Aktuelles zur Olympiaqualifikation von Tim Ole Naskemehr