15.10.2018 Coastal Rowing WM // Lars Wichert gewinnt Silber

News Bild  

Leichtgewichtsruderer Lars Wichert geht bei der Coastal Rowing WM in Kanada an den Start. Foto: Fast Sports 

 

Im Einzel der Herren hat Lars Wichert von der RC Allemannia Hamburg die Silbermedaille gewonnen und war im 16-köpfigen Finale nur wenige Längen hinter dem Coastal-Spezialisten aus Peru, Eduardo Linares. Nach einem bravourösen Beach-Start war Wichert auf dem 6km langen Parcours vorne mit dabei. Ein Skull-Crash mit dem Schweden Gustavsson kurz vor der ersten Boje kostete wertvolle Zeit und Plätze. Nach gut der Hälfte der Strecke hatte Wichert sich wieder nach vorne gekämpft und konnte den zweiten Platz sicher ins Ziel bringen, noch vor dem Vorjahressieger Martini aus Italien. Was für eine erfolgreiche Premiere für den Hamburger im Coastal Rowing.(Quelle: rudern.de)

 

Heute starten in Kanada die diesjährigen Coastal Rowing Weltmeisterschaften.

Aus Hamburg sind bekannte Namen dabei: z.B. Lars Wichert, Benjamin Zeisberg, Teve Knüppel und Christian Dahlke, um nur einige zu nennen.

Mehr Info findet Ihr hier.