22.01.2016 Vereinsportrait: Wilhelmsburger Ruder-Club von 1895

News Bild  

In loser Folge stellen wir Ihnen unsere Mitgliedsvereine vor. Wir bleiben im Hamburger Süden und präsentieren Ihnen diesmal den Verein, in dem auch unsere Para Ruderin Sylvia Pille-Steppat regelmäßig trainiert, den Wilhelmsburger Ruder Club von 1895.

Wenn die Hamburger Stadtplaner noch einmal ganz vor vorn begonnen könnten, würden sie den Hafen in den Norden nach Blankenese und Groß Flottbek verlegen und die Wohnviertel an die Kanäle in Wilhelmsburg, Harburg und Moorburg, kurz gesagt: ins Dreiburgenland. Denn von seinen Gewässern ist die Insel zwischen Norder- und Süderelbe das eindeutig schönste Revier in und um Hamburg.

Übertrieben? Dann rudern Sie mal auf der Elbe gegen die Strömung, gegen die Wellen und vor allem gegen die Berufsschifffahrt. Oder auf der Alster, mit Hunderten von Segelbooten, Standup-Paddlern, Tretbootfahrern und Kanuten, ganz zu schweigen von den Alsterdampfern mit dem eingebauten Vorfahrtsrecht.

Unser Revier: seichtes Gewässer mit Blesshühner und Haubentauchern

Im Wilhelmsburger Ruder Club sind sämtliche 14 Revierkilometer eingeschleust, d. h. weder Tide noch Strömung oder Verschlickung beeinträchtigen den Rudergenuss. Auf Aßmannkanal, David-Jaffe-Kanal, Ernst-August-Kanal und dem Naturschutzgebiet Dove-Elbe ist das Wasser ruhig, seicht und windgeschützt und nur wenige Ausflügler verirren sich in unsere Gewässer. Für uns Ruderer bedeutet dies optimale Bedingungen. Gerade für Anfänger ideal, die erst einmal mit dem Boot und nicht mit dem Wasser klarkommen wollen. Vor unserem Bootshaus haben wir eine 1000-Meter-Regatta-Übungsstrecke, auf der Dove-Elbe begegnen uns vor allem Enten, Blesshühner und Haubentaucher. Eine Ruderpartie auf den Elbinseln ist wie ein Kurzurlaub, von dem man erfrischt in den Alltag zurückkehrt.

*** Neugierig? Hier einfach mal reinschauen!!
***

Unser Club: alles da, alles drin

Der Club hat rund 150 Mitglieder, die Hälfte davon aktiv: Erwachsene und Jugendliche, leistungsorientierte Ruderer und Freizeitruderer, die sich am Sport, an der Bewegung und an der natur erfreuen. In unsere Bootshalle stehen über 40 Boote, vom Renneiner bis zum Achter ist alles dabei. Besonders beliebt sind unsere Vierer-Mannschaftsboote, mit denen wir auch andere Vereine bei Zielfahrten besuchen oder auf Wanderfahrt gehen. Denn wie immer im Leben gibt es auch in Wilhelmsburg einen Ausgang: durch die Ernst-Augustschleuse kommen wir direkt in den Hafen, auf die Alster, in die Elbe und wenn es sein muss, auch bis Dresden und Cuxhaven.

Unser Clubhaus steht allen Mitgliedern und Gästen offen. Einmal im Jahr führen wir die Wilhelmsburger Ruderregatta und den Wilhelmsburger Vierkampf durch. Erstere ist eine 300-Meter-Kurzregatta für Jedermann, an denen viele Ruderclubs aus Hamburg, aber auch aus ganz Norddeutschland teilnehmen. Der Vierkampf ist eine Traditionsveranstaltung unser Jugend, der sich aus den Disziplinen Schwimmen, Laufen, Slalom und Kurzstrecke zusammensetzt und eine ziemlich coole Veranstaltung ist.

Wer darf bei uns mitmachen?

Natürlich jeder, der Lust hat, Rudern zu lernen. Ob Jugendlicher oder Erwachsener, bei uns ist jeder willkommen. Wir haben eine kleine, aber aktive Jugendabteilung. Wer gern dazukommen möchte, besucht beim ersten Mal am besten das Jugendtraining. Die Erwachsenen treffen sich zu verschiedenen Zeiten, aber auf jeden Fall immer am Sonntagvormittag um 11.00 Uhr am Bootssteg. Für die Erwachsenen bieten wir zweimal im Jahr –  im April und im August – einen Anfängerkurs. In den letzten Jahren sind die meisten neuen Mitglieder dem Jugendalter bereits entwachsen und wollen gern neben Studium oder Beruf Rudern als idealen Freizeitsport betreiben.

Der Monatsbeitrag beim WRC liegt zurzeit bei 17,50 € (Studenten und Rentner und Arbeitslose zahlen 10,00 €, Jugendliche 9,00 €). Ach ja: Männer und Frauen sind bei uns gleichberechtigt und gleichermaßen gern gesehen.

Kontakt: Einfach mal loslegen

Wir sind erreichbar über    Internet: http://www.wrc1895.de/
                                         Mail: info[at]wrc1895.de
Adresse: Wilhelmsburger Ruder Club von 1895 e. V., Vogelhüttendeich 120,
              21107 Hamburg